Pferdekauf aus Mitleid

Hallo Zusammen ,

bin vor kurzem wegen Pferdekauf zur Besichtigung eines Wallach gefahren .
Was mich dort erwartete hat mich zu tiefst schockiert. Mir wurde ein extrem eingefallener und stark abgemagertes Tier vorgestellt .
Auch die anderen Tiere 2 Ponys und ein Großpferd sahen schlecht gefüttert aus . Die Haltung selbst war soweit ich es beurteilen konnte okay . Ob die Wasser hatten konnte ich nicht sehen.

Besitzer merkte mir mein Schock an , und redete , redete dies & das , egal ich meinte das hier sich hoffentlich jemand findet der sich aus Mitleid erbarmt , aber einen Kaufpreis wird hier niemand mehr zahlen .

Wie viel den ich bereit wäre zu zahlen , darauf hin sagte ich , Nichts . würde es aber als Beisteller mitnehmen ,ihn einen guten Platz bieten und hier wäre ein Fresser weniger .
Wir wurden uns nicht einig und ich war auch nicht lange dort, froh endlich im Auto Richtung Heimat , lies ich das ganze noch mal Revue passieren .
Möchte für die zurück gelassenen Pferde unbedingt was tun ! aber wie und was !
Irgendwelche Vorschläge !

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: pferd.de

No tags for this post.