[Diagnose/Therapie] Beulen in der Bauchlage

Hallo,

vorab hoffe ich, dass ich hier richtig bin…
Ich zerbreche mir nun seit Tagen/Wochen den Kopf über folgendes:
Meine 12 jährige Stute hat seit einiger Zeit „Knubbel“ im hinteren Bauchbereich (nur rechts!)
Siehe Fotos…

An den Knubbeln kann man das Fell relativ leicht „rauspicken“ und an der Haarwurzel befindet sich dann eine dickes gelbliches Knöllchen oder schuppige Haut…?

Nach dem rauspicken eines größeren Knubbels ist nun auch eine offene Hautstelle mit gelblichem Inhalt zu sehen – denke aber nicht dass es sich um Eiter handelt, da es sehr fest ist…

Ich glaube auch nicht dass es sich um Milben oder einen Pilz handelt da sie diese Knöllchen nun schon seit mehreren Wochen hat und sie wich nicht weiter ausbreiten… aber auch nicht weggehen 🙁

Der Tierarzt wird sich das ganze ansehen, allerdings erst in 2 Wochen und ich hätte gerne noch vorab Tipps oder Ideen was das sein könnte… Danke!

Miniaturansichten angehängter Grafiken

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	72B313F4-F7DF-46E1-B319-B946099C9F7B.jpg 
Hits:	- 
Größe:	268,9 KB 
ID:	1431113
 

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	0EA84D71-AC46-4FE9-8F01-242E26A06D72.jpg 
Hits:	- 
Größe:	126,5 KB 
ID:	1431115
 

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	D91BC5BD-29EB-4272-902E-B8822D815711.jpg 
Hits:	- 
Größe:	185,0 KB 
ID:	1431117
 

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: pferd.de

No tags for this post.