Allround Reithallenboden

Wir brauchen Reithallenboden. Ich würde gerne einen Bodenbauer (nennt man die so?) beauftragen, der begradigt und den Boden einzieht.
Alternative wäre nur der Bodenkauf und den Rest machen wir selber.

Die Bewässerung wird von oben erfolgen, wir haben uns wegen zu geringer Nutzung gegen Ebbe Flut entschieden.
Wie sind Eure Erfahrungen bzgl Böden? Was geht, was kann und was auf gar keinen Fall? Wo sind die Unterschiede?
Muss man zwingend Vliess einbringen oder reicht purer Sand? Ich habe da echt keine Ahnung von :rolleyes: und brauche ein wenig Input damit ich wenigstens grob entscheiden kann was ich brauche wenn ich anfrage, sonst habe ich nachher keinen Sand sondern Waschmaschinen gekauft.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: pferd.de

No tags for this post.