Veröffentlicht am

Omaha/USA (fn-press). Vom 4. bis 8. April ist die Stadt Omaha im US-Bundesstaat Nebraska Gastgeberin dreier Weltcupfinals: in und – und erstmals in den USA überhaupt – auch im Voltigieren. Deutschland wird dabei in Topbesetzung an den Start gehen.

In der Dressur dürfen die drei punktbesten Paare pro Nation in Omaha antreten. Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB sind als Titelverteidigerinnen gesetzt. Sie…

ganzen Artikel lesen ▸

No tags for this post.