Freddy Wandres Grand Prix-Sieger in Wellington

 

Freddy Wandres und Bluetooth OLD – Sieger im Kurz- beim über drei Monate organisierten Winterfestival des Reitsports in Florida

(Foto: SusanStickle/ Offz)

Frederic („Freddy) Wandres (34), Bereiter auf dem Kasselmann-Hof in Hagen a.T.W., gewann auf dem 12-jährigen Oldenburger Wallach Bluetooth von Bordeaux in Wellington/ Florida im Rahmen des Winterfestivals den Kurz-Grand Prix (74,158 Punkte) der Weltcupkonkurrenz. Hinter dem deutschen Derbysieger (2019) und Mitglied des Championatskaders belegten die US-Amerikanerinnen Anna Buffini auf Davinia (71,684) und Ashley Holzer auf Havanna (70,632) die nächsten Plätze.

 

ganzen Artikel lesen ▸

Ähnliche Einträge