Alwin Schockemöhle wird 80

Mühlen (fn-press). Heute wird Olympiasieger Alwin Schockemöhle (Mühlen), einer der erfolgreichsten deutschen Reiter in der Geschichte des Springsports, 80 Jahre alt. Alwin Schockemöhle wurde am 29. Mai 1937 in Meppen geboren. Der ältere Bruder der beiden ebenfalls im Pferdesport legendären Persönlichkeiten Werner (†) und Paul Schockemöhle begann seine Reitsportkarriere ursprünglich in der Vielseitigkeit. Bereits als […]

CIC1*-Event ein voller Erfolg, Tabea Henze siegreich

11. Hornsmühlener Vielseitigkeit vom 26. bis 28. Mai mit CIC*-Prüfung Ein internationales Starterfeld, optimale Bodenbedingungen, großes Zuschauerinteresse und strahlender Sonnenschein inklusive einer angenehmen Brise – die Zutaten für das Wochenende der Vielseitigkeit Hornsmühlen waren perfekt. Höhepunkt war die CIC1*-Prüfung um den Gutshof-Ei Cup, die zumzweiten Mal ausgetragen wurde. Sonntagnachmittag fiel die Entscheidung in einem Teilnehmerfeld…

Preis der Besten: Brüssau und Zantop die „Besten“ in der Vielseitigkeit

Am Wochenende machten nicht nur die Dressurreiter die Besten unter sich aus, sondern auch die Vielseitigkeitsreiter. Johanna Zantop glückte die Titelverteidigung.

Preis der Besten: Brüssau und Zantop in der Vielseitigkeit vorne

Everswinkel (fn-press). Der „Preis der Besten 2017“ Vielseitigkeit ist entschieden. Als Beste bei den Junioren (U18) trägt Emma Brüssau (Schriesheim) die schwarz-rot-goldene Schärpe, bei den Jungen Reitern (U21) setzte sich die Warendorfer Sportsoldatin Johanna Zantop durch. Mission Titelverteidigung geglückt. Im vergangenen Jahr war Johanna Zantop noch die „Beste“ bei den Junioren, nun wiederholte sie den […]

Preis der Besten: Jensen und Zantop führen in der Vielseitigkeit

Warendorf (fn-press). Beim „Preis der Besten“ Vielseitigkeit auf dem Ponyhof Georgenbruch in Everswinkel liegen Hella Jensen (Junioren) und Johanna Zantop (Junge Reiter) nach Dressur und Geländeritt in Führung. Hella Jensen, die bereits nach Dressur Platz eins im CIC1* und der Preis-der-Besten-Wertung belegte, kam mit ihrer Trakehner Stute Luzi Caro zwar eine Sekunde zu langsam ins […]

Chatsworth: Bettina Hoy siegt und platziert sich im CIC***

Bei der Drei-Sterne Vielseitigkeit im britischen Chatsworth konnte sich Bettina Hoy als beste Deutsche auf Rang zwei in der Section A platzieren. In der Section C holte sie zudem den Sieg.

Sechste Meisterschärpe für Michael Jung

  Michael Jung in gewohnter Pose: Sieger (Foto: Thomas Hartig/Equistock.De) Marbach. Wie fast erwartet gewann Michael Jung die Internationale Vielseitigkeit in Marbach auf der Schwäbischen Alb und damit sechster Profititel, Sieger im Preis der Besten wurde Calvin Böckmann.

Marbach: Jung triumphiert in der Heimat

Marbach/Lauter (fn-press). Routine schlägt Jugend: Die internationale Drei-Sterne-Prüfung in Marbach landete mit einem Start-Ziel-Sieg von Michael Jung und Lennox. Der Lokalmatador sicherte sich damit auch seinen sechsten Titel im Berufsreiterchampionat Vielseitigkeit. Der Stand nach Dressur und Geländeritt versprach ein spannendes Springen, denn an der Spitze lagen die Paare dicht beieinander. Entsprechend war der Druck groß, […]

Marbach: Jung bleibt in Marbach knapp in Führung

Marbach/Lauter (fn-press). Michael Jung bleibt auch nach dem Geländeritt des CIC3* im Rahmen der internationalen Marbacher Vielseitigkeit in Führung, allerdings ist sein Vorsprung hauchdünn. Ausnahmsweise war es keine Nullrunde für  Michael Jung. Vielmehr gab der Weltranglistenerste aus Horb seinem Nachwuchspferd Lennox die nötige Zeit, die neuen Aufgaben zu bewältigen, denn Marbach ist für den neunjährigen […]

Marbach: Jung führt nach Dressur im CIC3*

Marbach/Lauter (fn-press). Zum Auftakt der internationalen Vielseitigkeit in Marbach wurden einmal mehr die Favoriten im Viereck ihrer Rolle gerecht. Michael Jung, Calvin Böckmann und Anna Lena Schaaf dominierten jeweils eine der insgesamt vier Prüfung, lediglich im CCI1* hatte die Schweizerin Irina Gießwein die Nase vorn. Der Ausgang der ersten Teilprüfung der CIC3*-Hauptprüfung dürfte kaum jemand […]