Der Tag der Triumphe in Klein Flottbek

Die Reiter und Pferde haben sich feiern lassen. Hier sehen Sie noch einmal die Highlights vom Derbytag aus Hamburg.

Eindhoven: Platz zwei im Großen Preis für Lars Nieberg

Im niederländischen Eindhoven sicherte sich Lars NIeberg auf seinem neunjährigen Partner Foster den zweiten Platz im Großen Preis. Als Sieger feiern lassen konnte sich der Niederländer Michael Greeve.

Saumur: Felix Vogg bleibt vorne

Der Schweizer hatte sich nach dem Gelände in die Pole Position vorgearbeitet und gab diese auch im Springen nicht mehr ab.

Preis der Besten: Brüssau und Zantop die „Besten“ in der Vielseitigkeit

Am Wochenende machten nicht nur die Dressurreiter die Besten unter sich aus, sondern auch die Vielseitigkeitsreiter. Johanna Zantop glückte die Titelverteidigung.

Preis der Besten: Das sind die Dressur-Besten

Der Preis der Besten hat seine Dressurnachwuchsstars gekürt. Die Siege gingen an Jil-Marielle Becks, Rebecca Horstmann und Lucie-Anouk Baumgürtel.

Nörten-Hardenberg: Felix Haßmann gewinnt Goldene Peitsche

Beim CSI*** in Nörten-Hardenberg hat Felix Haßmann den Großen Preis um die Goldene Peitsche gewonnen.

Kent Farrington steht in Windsor vorne

Im Großen Preis der Royal Windsor Horse Show drehten Farrington und Sherkan d’ Amaury die schnellste fehlerfreie Runde im Stechen.

Eric Navet siegt in Lexington

Mit einem Hauch Vorsprung gewinnt der Franzose den Großen Preis beim Drei-Sterne-Turnier im US-amerikanischen Lexington.

Chatsworth: Bettina Hoy siegt und platziert sich im CIC***

Bei der Drei-Sterne Vielseitigkeit im britischen Chatsworth konnte sich Bettina Hoy als beste Deutsche auf Rang zwei in der Section A platzieren. In der Section C holte sie zudem den Sieg.

Mannheim: Deutsches Para-Team Zweiter im Nationenpreis

Bislang waren die deutschen Para-Reiter unangefochtene Nummer Eins auf dem Maimarkt Turnier. Dieses Mal mussten sie sich einem benachbarten Team geschlagen geben