Alwin Schockemöhle wird 80

Mühlen (fn-press). Heute wird Olympiasieger Alwin Schockemöhle (Mühlen), einer der erfolgreichsten deutschen Reiter in der Geschichte des Springsports, 80 Jahre alt. Alwin Schockemöhle wurde am 29. Mai 1937 in Meppen geboren. Der ältere Bruder der beiden ebenfalls im Pferdesport legendären Persönlichkeiten Werner (†) und Paul Schockemöhle begann seine Reitsportkarriere ursprünglich in der Vielseitigkeit. Bereits als […]

FN-Bundesstutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger 2017

Münster (fn-press). Am 9. und 10. September herrscht in Münster-Handorf ein Blondinen-Schaulaufen. Im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) lädt das Westfälische Pferdestammbuch ein zur gemeinsamen FN-Bundesstutenschau für Haflinger und Edelbluthaflinger. Gekürt werden jeweils eine FN-Bundessiegerstute Haflinger und eine FN-Bundessiegerstute Edelbluthaflinger „Jungstute“ und „Altstute“. Darüber hinaus dürfen…

Hamburg: Pato Muente gewinnt 88. Deutsches Springderby

Hamburg (fn-press). Als einzigem Starterpaar ist es Pato Muente (SLO) und seiner Stute Zera im 88. Deutschen Springderby gelungen, sowohl im Umlauf als auch im Stechen ohne Fehler zu bleiben. Damit sicherte sich der gebürtige Argentinier erstmals das blaue Band des Siegers im Hamburger Derby-Park. Ihm folgten auf den Podestplätzen zwei deutsche Reiter: Gilbert Tillmann […]

Houghton Hall: Vielseitigkeitsteam gewinnt Nationenpreis

Houghton/GBR (fn-press). Mit großem Vorsprung hat die deutsche Vielseitigkeitsmannschaft den Nationenpreis in Houghton Hall in der Nähe der britischen Universitätsstadt Cambridge gewonnen. Während das deutsche Quartett am Ende lediglich 122,2 Minuspunkte auf dem Konto hatte, sammelte das zweitplatzierte britische Team 142,5 Minuspunkte, die drittplatzierten Reiter aus den USA kamen auf 160,9 Minuspunkte. Das Ergebnis des […]

CCI3* Saumur: Michael Jung wird Fünfter

Saumur/FRA (fn-press). Beim internationalen Vielseitigkeitsturnier in Saumur in Frankreich endete die CCI3-Premiere für Michael Jungs Nachwuchspferd Lennox mit einem fünften Platz. „Das Grundziel, uns hier die generelle Qualifikation für einen Start bei den Europameisterschaften zu sichern, haben wir erreicht. An der Kondition und am Springen müssen wir noch etwas arbeiten“, sagte sein Vater und Trainer […]

München: Maximilian Lill auf Platz zwei

München (fn-press). Für die Siegerin wurde die Schweizer Hymne gespielt: Annina Züger meisterte die beiden Umläufe des Großen Preises von Bayern beim Turnier „Pferd International“ in München nicht nur fehlerfrei, sondern auch mit Spitzenzeit in der zweiten Runde. Damit verwies die 25-jährige Eidgenössin die beiden Deutschen Maximilian Lill und Holger Hetzel auf die Plätze zwei […]

München: Siege für Werth und Balkenhol

München (fn-press). Doppelsieg für Isabell Werth (Rheinberg) im Grand Prix und in der Kür, Special-Sieg für Anabel Balkenhol (Rosendahl) – beim Turnier „Pferd International“ in München-Riem gaben die deutschen Paare auf dem Viereck den Ton an. Auf Don Johnson FRH ist Verlass: Isabell Werth steuerte mit dem 15-jährigen Hannoveraner v. Don Frederico zunächst den deutlichen […]

Deutsche Nachwuchsspringreiter in Ciekocinko erfolgreich

Ciekocinko/POL (fn-press). Ein erfolgreiches Wochenende geht für die deutschen Nachwuchsspringreiter zu Ende. Beim ihrem Internationalen Offiziellen Springturnier in Ciekocinko in Polen sicherte sich sowohl das Children- (U14) als auch das Junioren-Team (U18) den Sieg im Nationenpreis. Die Jungen Reiter (U21) belegten Platz zwei hinter der Mannschaft von Gastgeber Polen. Darüber hinaus siegten Christoph Maack mit Dyleen […]

Hamburg: Brite Emile Faurie gewinnt Deutsches Dressur-Derby

Hamburg (fn-press). In Hamburg wurden an diesem Wochenende nicht nur im Parcours Höchstleistungen gezeigt. Auch im Dressurviereck ging es um den Derby-Titel, und das gleich drei Mal. Der britische Championatsreiter Emile Faurie hat mit großem Abstand und einer Gesamtwertung von 224.44 Punkten das 59. Deutsche Dressur-Derby gewonnen. Seit Kurzem ist er als Bereiter auf dem […]

Hamburg: Casall Ask mit Sieg in Ruhestand verabschiedet

Hamburg (fn-press). Der 18-jährige Holsteiner Hengst Casall Ask hat sich mit dem Sieg im Großen Preis von Hamburg aus dem Spitzensport verabschiedet. Im Stechen der Prüfung, die gleichzeitig für die hochdotierte Serie Global Champions Tour gewertet wird, blieb er mit seinem schwedischen Reiter Rolf-Göran Bengtsson ohne Fehler und war mit großem Abstand am schnellsten (42.69sec). […]